88. Internationaler Auto Salon88. Internationaler Auto Salon
Mediapartners

TAG Heuer hat Benzin im Blut

2  

Nach dem Erfolg von 2016 und 2017, organisiert TAG Heuer erneut eine einzigartige Ausstellung von außergewöhnlichen Autos im Rahmen des Internationalen Automobil-Salons Genf 2018. Die Gelegenheit, die verschiedenen Partnerschaften der Schweizer Uhrenmarke im Automobil-Universum zu entdecken.

Ist es notwendig, an die enge Verbindung zwischen TAG Heuer mit der Welt des Motorsports zu erinnern? Im 1969, ist Heuer die erste Uhrenmarke, die einen professionellen Rennfahrer, Jo Siffert, fördert. Und im 1971, ist sie die erste Uhrenmarke, die eine Partnerschaft mit einem Grand-Prix-Team eingeht; dem Team der Scuderia Ferrari. Von 1975 bis 2015, mit dem McLaren Team, unterhielt TAG Heuer die längste Partnerschaft in der Geschichte der Formel 1. Während dieser 30 Jahre, fährt das McLaren-Team in Monaco 15 Siege ein; die bis heute grösste Anzahl auf dieser Rennstrecke. Avant-Garde Spirit beweist TAG Heuer heute als Partner des F1-Red-Bull-Racing-Teams, Gründungspartner und offizieller Zeitnehmer der FIA-Formel-E-Meisterschaft, offizieller Zeitnehmer der legendären Carrera Panamericana und des Pikes Peak in den USA, offizieller Partner und offizielle Uhr des Automobilclubs von Monaco (ACM) und des Grand Prix von Monaco, des Indy 500 in Indianapolis, von Gran Turismo Sport, der FIA-Tourenwagen-Weltmeisterschaft (WTCC) sowie der Langstrecken-Motorrad-Rennserie FIM Endurance World Championship.

Steve McQueen und Ayrton Senna sind noch immer Persönlichkeiten mit historischer Verbindung zur Marke, die ihr Leitbild weiterhin in ihre Markenkommunikation integriert.

Top